Rufen Sie uns an
+49 2244 9278850
Senden Sie eine eMail
info@agilecc.de

SAFe®Advanced Scrum Master (SASM) | 24. – 26.10.2022

SAFe®Advanced Scrum Master (SASM) | 24. – 26.10.2022

1,490.00 

  • Untersuchung der Rolle des Scrum Masters im SAFe® Unternehmen
  • Anwendung der SAFe®-Prinzipien: Die Perspektive eines Scrum Masters
  • Erforschung von Agile- und Scrum-Anti-Mustern
  • Erleichterung der Programmdurchführung
  • Verbesserung des Flusses mit Kanban und XP
  • Aufbau hochleistungsfähiger Teams
  • Verbesserung der Programmleistung mit Inspect und Adapt
… mit anschließender Zertifizierungsprüfung 

 

Vorrätig

Artikelnummer: 2022/5-10 Kategorien: ,

Beschreibung

Dieser dreitägige Kurs bereitet aktuelle Scrum Master auf ihre Führungsrolle bei der Förderung des Erfolgs von Agile Teams, Programmen und Unternehmen in einer Scaled Agile Framework (SAFe®)-Implementierung vor.

Der Kurs befasst sich mit der Erleichterung teamübergreifender Interaktionen zur Unterstützung der Programmausführung und kontinuierlichen Verbesserung. Er erweitert das Scrum-Paradigma mit einer Einführung in skalierbare Ingenieurs- und DevOps-Praktiken, der Anwendung von Kanban zur Erleichterung des Werteflusses und der Unterstützung von Interaktionen mit Architekten, Produkt-management und anderen kritischen Stakeholdern in größeren Programm- und Unternehmenskontexten.

Der Kurs bietet umsetzbare Werkzeuge für den Aufbau hochleistungsfähiger Teams und erforscht praktische Wege, um Agile- und Scrum-Anti-Muster im Unternehmen anzugehen.

Voraussetzungen für den SAFe® Advanced Scrum Master (SASM)

Alle sind willkommen, den Kurs zu besuchen, unabhängig von ihrer Erfahrung. Es wird jedoch dringend empfohlen, eine oder mehrere der folgenden Zertifizierungen zu besitzen, wenn Sie die SAFe® Advanced Scrum Master (SASM) Zertifizierungsprüfung ablegen möchten:

  • SAFe® Scrum Master (SSM)-Zertifizierung
  • Certified Scrum Master (CSM)-Zertifizierung
  • Professional Scrum Master (PSM)-Zertifizierung
Zertifizierungsprüfung

Ein zertifizierter SAFe® Advanced Scrum Master zu werden, erfordert eine außergewöhnliche Bandbreite an Fähigkeiten und ist ein Karriereweg für viele Scrum Master.

Prüfungsteilnehmer haben Zugriff auf Prüfung über die SAFe® Community Plattform. Die Prüfung findet webbasiert statt und hat einen Zeitrahmen von maximal 120 Minuten. Die Prüfung ist eine sogenannte Closed-book-Prüfung, Hilfsmittel oder gar Assistenz von außen sind strikt untersagt. Das Examen besteht aus 60 Fragen und ist als “Multiple Choice/ Multiple Response”-Test ausgelegt. Mindestens 75% der Antworten, also 45 Fragen müssen richtig beantwortet sein.

Die Prüfungsgebühren sind in den Kurskosten enthalten, wenn Teilnehmer die Prüfung innerhalb von 30 Tagen nach Beendigung des Trainings ablegen. Falls eine Wiederholungsprüfung erforderlich wird, dann kann diese unverzüglich nach dem ersten Versuch durchgeführt werden. Jede Wiederholung der Prüfung kostet $50. Für einen dritten Versuch schreibt SAFe® eine 10-tägige Pause vor, ein vierter Versuch geht mit 30 Tagen Wartezeit einher.

Prüfungsvorbereitung

Der erste Schritt auf dem Weg zum Certified SAFe® Advanced Scrum Master ist der Besuch des SAFe® Advanced Scrum Master Kurses. Dies ist eine Voraussetzung, denn mit dem Besuch des Kurses erhalten Sie Zugang zu allen Lernmaterialien und zur Prüfung. Beachten Sie, dass der Besuch des Kurses keine Garantie für das Bestehen der Prüfung ist.

Die Prüfung ist so konzipiert, dass Wissen und Fähigkeiten in Bezug auf die berufliche Rolle abgefragt werden. SAFe® empfiehlt daher eine möglichst umfassende Vorbereitung auf die Online-Klausur: Das Trainingsmaterial steht den Teilnehmenden auf der SAFe® Community Plattform als Download zur Verfügung und dient der Auf- und Nachbereitung der Trainingseinheiten. Nach dem Kursende wird darüber hinaus auch der Study Guide auf der Plattform verfügbar.

Was kommt danach, wie geht es weiter?

Mit der bestandenen Prüfung und dem SASM-Zertifikat haben Sie ein SAFe® Foundation Level-Zertifikat erlangt. In Abhängigkeit von der jeweiligen Rolle bieten sich weitere Schulungen an, mit denen sich das rollen- und aufgabenspezifische Knowhow ergänzen und verbreitern lässt.

Bei bestandener Prüfung erhalten die Teilnehmer ihr “Certified SAFe® Advanced Scrum Master”-Zertifikat sowohl in PDF-Form als auch als Digital Badge für ihre Online-Präsenz. Der Zugriff auf die SAFe® Community Plattform bleibt für ein Jahr bestehen. Im Rahmen dieser kostenfreien Mitgliedschaft ist der Zugriff auf die SASM Community Meetup groups and events genauso inkludiert, wie der Zugang zu zahlreichen Ressourcen, die zertifizierte SAFe®-Spezialisten im Tagesgeschäft unterstützen können.

Zusätzliche Informationen

Termin :

24. – 26.10.2022

Zielgruppe :

Scrum-Master, Teamleiter, Projektmanager, Ingenieure und Entwicklungsmanager, Agile Coaches, Agile Program Managers, Prospective SAFe® Release Train Engineers

Ergänzende SAFe® -Schulungen :

SAFe® Scrum Master – Certified SAFe® Scrum Master (SSM)
SAFe® Release Train Engineer – Certified SAFe® Release Train Engineer (RTE)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.