Rufen Sie uns an
+49 2244 9278850
Senden Sie eine eMail
info@agilecc.de

Lean Portfolio Management (LPM) | 28. – 30.09.2021

Lean Portfolio Management (LPM) | 28. – 30.09.2021

1,490.00 

  • Einführung in das Lean Portfolio Management (LPM)#
  • Etablierung von Strategie und Investment Funding
  • Agiles Portfoliomanagement anwenden
  • Anwenden von Lean Governance
  • Implementieren der LPM-Funktion
… mit anschließender Zertifizierungsprüfung 

 

 

Vorrätig

Artikelnummer: 754 Kategorien: ,

Beschreibung

SAFe® Lean Portfolio Management ist ein dreitägiger interaktiver Kurs, der einen optionalen eintägigen Workshop “Getting Started with LPM” beinhaltet.

In diesem dreitägigen Kurs erlernen die Teilnehmer die praktischen Werkzeuge und Techniken, die für die Implementierung der Lean-Portfolio-Management-Funktionen Strategie und Investitionsfinanzierung, Agile Portfolio Operations und Lean Governance erforderlich sind.

Die Kursteilnehmer haben die Möglichkeit, den aktuellen und zukünftigen Zustand ihres Portfolios mit dem Portfolio Canvas Tool zu erfassen und wichtige Geschäftsinitiativen zu identifizieren, um die Portfolio-Vision zu erreichen. Die Teilnehmer werden in der Lage sein, den Portfoliofluss mit dem Portfolio Kanban zu etablieren und Epics für maximalen wirtschaftlichen Nutzen zu priorisieren. Der Kurs gibt auch Einblicke in die Erstellung von Wertstrombudgets und Lean Budget Guardrails und die Messung der Lean Portfolio Performance.

 

Voraussetzungen für das Lean Portfolio Management (LPM) Training

Alle sind willkommen, den Kurs zu besuchen, unabhängig von ihrer Erfahrung. Die folgenden Empfehlungen werden die Schulung jedoch deutlich produktiver machen.

  • Vertrautheit mit agilen Konzepten und Prinzipien
  • Besuch des Kurses Leading SAFe® oder SAFe® PO/PM
  • Erfahrung in der Arbeit in einer SAFe®-Umgebung
Zertifizierungsprüfung

Prüfungsteilnehmer haben Zugriff auf Prüfung über die SAFe® Community Plattform. Die Prüfung findet webbasiert statt und hat einen Zeitrahmen von maximal 90 Minuten. Die Prüfung ist eine sogenannte Closed-book-Prüfung, Hilfsmittel oder gar Assistenz von außen sind strikt untersagt. Das Examen besteht aus 60 Fragen und ist als “Multiple Choice/ Multiple Response”-Test ausgelegt. Mindestens 70% der Antworten, also 42 Fragen müssen richtig beantwortet sein.

Die Prüfungsgebühren sind in den Kurskosten enthalten, wenn Teilnehmer die Prüfung innerhalb von 30 Tagen nach Beendigung des Trainings ablegen. Falls eine Wiederholungsprüfung erforderlich wird, dann kann diese unverzüglich nach dem ersten Versuch durchgeführt werden. Jede Wiederholung der Prüfung kostet $50. Für einen dritten Versuch schreibt SAFe® eine 10-tägige Pause vor, ein vierter Versuch geht mit 30 Tagen Wartezeit einher.

Prüfungsanforderungen

Der erste Schritt auf dem Weg zum zertifizierten SAFe® Lean Portfolio Manager ist der Besuch des Lean Portfolio Management-Kurses. Dies ist eine Voraussetzung, denn mit dem Besuch des Kurses erhalten Sie Zugang zu allen Lernmaterialien und zur Prüfung. Beachten Sie, dass der Besuch des Kurses keine Garantie für das Bestehen der Prüfung ist.

Die Prüfung ist so konzipiert, dass Wissen und Fähigkeiten in Bezug auf die berufliche Rolle abgefragt werden. SAFe® empfiehlt daher eine möglichst umfassende Vorbereitung auf die Online-Klausur: Das Trainingsmaterial steht den Teilnehmenden auf der SAFe® Community Plattform als Download zur Verfügung und dient der Auf- und Nachbereitung der Trainingseinheiten. Nach dem Kursende wird darüber hinaus auch der Study Guide auf der Plattform verfügbar.

Was kommt danach, wie geht es weiter?

Bei bestandener Prüfung erhalten die Teilnehmer ihr “Certified SAFe® Lean Portfolio Management”-Zertifikat sowohl in PDF-Form als auch als Digital Badge für ihre Online-Präsenz. Der Zugriff auf die SAFe® Community Plattform bleibt für ein Jahr bestehen. Im Rahmen dieser kostenfreien Mitgliedschaft ist der Zugriff auf die LPM Community Meetup groups and events genauso inkludiert, wie der Zugang zu zahlreichen Ressourcen, die zertifizierte SAFe®-Spezialisten im Tagesgeschäft unterstützen können.

Zusätzliche Informationen

Termin :

28. – 30.09.2021

Zielgruppe :

Executives und Führungskräfte (CIOs, CEOs, CFOs, CTOs und Vps), Unternehmensarchitekten, Projekt-, Programm- oder Portfoliomanager, Lösungs-Manager, Leiter von Geschäftsbereichen, Programmbüro-Personal, Agile Coaches für Unternehmen, SAFe®-Programm-Berater, Humanressourcen, Epic Owners, Release Train Engineers, Consultants, Direktoren

Ergänzende SAFe®-Schulungen :

Leading SAFe® – Certified SAFe® Agilist (SA)
Agile Product Management – Certified SAFe® Agile Product Manager (APM)

Trainer

Karsten Klopmann

Zertifikate

SAFe® Program Consultant (SPC)
A Certified SAFe ® Program Consultant (SPC) is a Scaled Agile Framework® (SAFe) change agent who leads all levels of an organization through a Lean-Agile transformation at scale by training, coaching, facilitating, and mentoring. This servant leader plays a critical role by applying expert knowledge of SAFe.

SAFe® Release Train Engineer (RTE)
A Certified SAFe® Release Train Engineer (RTE) is a Scaled Agile Framework® (SAFe) program servant leader and coaching professional responsible for driving end-to-end delivery of value in a single program or Value Stream in a Lean-Agile enterprise.

Trainer-Enablements

SAFe® Release Train Engineer (RTE)
A Certified SAFe® Release Train Engineer (RTE) is a Scaled Agile Framework® (SAFe) program servant leader and coaching professional responsible for driving end-to-end delivery of value in a single program or Value Stream in a Lean-Agile enterprise.

Leading SAFe® (SA)
A Certified SAFe® Agilist (SA) is a Scaled Agile Framework® (SAFe) enterprise leadership professional who is part of a Lean-Agile transformation.

SAFe® for Teams (SP)
A Certified SAFe® Practitioner (SP) is a Scaled Agile Framework® (SAFe) team member responsible for using Scrum, Kanban, and Extreme Programming (XP) in a SAFe environment. Key areas of responsibility include planning Program Increments and Iterations, breaking requirements into stories, developing incrementally with built-in quality, demonstrating value at a team and program level, and problem-solving impediments to drive relentless improvement.

SAFe® Scrum Master (SSM)
A Certified SAFe® Scrum Master (SSM) is a SAFe Scrum Master professional responsible for integrating Scrum practices into an organization.

SAFe® Product Owner / Product Manager (POPM)
A Certified SAFe® Product Owner/Product Manager is a SAFe professional who works with customers and development organizations to identify and prioritize requirements.

SAFe® Agile Software Engineering (ASE)
A Certified SAFe® Agile Software Engineer (ASE) applies Test-First principles to create alignment between tests and requirements, communicates with Agile modeling, creates shared understanding with Behavior-Driven Development (BDD), builds applications with code and design quality, and applies Lean-Agile principles to optimize the flow of value.

SAFe® Agile Product Management (APM)
A Certified SAFe® Agile Product Manager combines Design Thinking with Lean-Agile values and principles to create products and solutions that are desirable, viable, feasible, and sustainable. They understand how Continuous Exploration fuels innovation and helps to define a vision, strategy, and roadmap to tap into new markets and accelerate the product lifecycle to get fast feedback to deliver exception products and solutions.

SAFe® Lean Portfolio Management (LPM)
A Certified SAFe® Lean Portfolio Manager (LPM) understands how Strategy and Investment funding is established, how to apply Agile Portfolio operations and Lean governance, and how to build a plan for implementing the Lean Portfolio Management function.

Agilist, Agile Coach, Trainer, Certified SAFe® Program Consultant (SPC), inkl. aller Enablements und Certified SAFe® Release Train Engineer (RTE). Buchautor und Dozent für Agilität an der TH Bingen. Die ACC Agile Competence Center GmbH ist zudem Bronze-Partner der SAI Inc.

Produkte schnell und effektiv zu entwickeln, mit gesundem Menschenverstand, ist für mich schon jeher ein Anliegen. Scrum hat mir dazu schon sehr früh den passenden Rahmen geboten. Seit 1999 selbständig, bin ich bereits seit über 25 Jahren als Agile Coach, SPC, Scrum Master, Product Owner und weiteren Rollen in skalierten Projekten im Umfang bis >2.500 Kolleg:Innen tätig und es bereitet mir jedes Mal Freude zu sehen wie sich Teams und Unternehmen weiterentwickeln.


Slogan

Those who master large-scale software delivery will define the economic landscape of the 21st century / Und ich unterstütze euch dabei!

Beschreibung

Als Agile Coach implementiere ich bei Ihnen die Transformation, HandsOn transformiere ich Ihnen ihre nicht funktionierende Transformation auf den optimalen Weg, in Interimsbesetzung verschiedener Rollen, coache, trainiere und entwickle ich die vorhandenen Rollen im Rahmen des Relentless Improvements.

Weiterer Text

Sie transformieren nicht? Sie skalieren nicht? Business Agility möchte sich nicht einstellen? Ihre Agile Release Trains performen nicht? ... rufen Sie mich einfach an: +49 1525 4921893

Norbert Punke

Zertifikate

SAFe® Program Consultant (SPC)
A Certified SAFe ® Program Consultant (SPC) is a Scaled Agile Framework® (SAFe) change agent who leads all levels of an organization through a Lean-Agile transformation at scale by training, coaching, facilitating, and mentoring. This servant leader plays a critical role by applying expert knowledge of SAFe.

Trainer-Enablements

SAFe® Release Train Engineer (RTE)
A Certified SAFe® Release Train Engineer (RTE) is a Scaled Agile Framework® (SAFe) program servant leader and coaching professional responsible for driving end-to-end delivery of value in a single program or Value Stream in a Lean-Agile enterprise.

Leading SAFe® (SA)
A Certified SAFe® Agilist (SA) is a Scaled Agile Framework® (SAFe) enterprise leadership professional who is part of a Lean-Agile transformation.

SAFe® for Teams (SP)
A Certified SAFe® Practitioner (SP) is a Scaled Agile Framework® (SAFe) team member responsible for using Scrum, Kanban, and Extreme Programming (XP) in a SAFe environment. Key areas of responsibility include planning Program Increments and Iterations, breaking requirements into stories, developing incrementally with built-in quality, demonstrating value at a team and program level, and problem-solving impediments to drive relentless improvement.

SAFe® Scrum Master (SSM)
A Certified SAFe® Scrum Master (SSM) is a SAFe Scrum Master professional responsible for integrating Scrum practices into an organization.

SAFe® Product Owner / Product Manager (POPM)
A Certified SAFe® Product Owner/Product Manager is a SAFe professional who works with customers and development organizations to identify and prioritize requirements.

SAFe® Lean Portfolio Management (LPM)
A Certified SAFe® Lean Portfolio Manager (LPM) understands how Strategy and Investment funding is established, how to apply Agile Portfolio operations and Lean governance, and how to build a plan for implementing the Lean Portfolio Management function.

über 30 Jahre Projektmanagement - nicht nur in der IT
Kenner agiler Transformationen in Organisationen jeder Größe
Branchenerfahrungen aus Versicherungen, Logistik, Automobil und Handel


Slogan

Einfach mal machen

Beschreibung

meine Passion:
- Brücken bauen zwischen agiler und klassischer Vorgehensweise
- Transformationen in die richtige Richtung voran treiben
- Haltungen und Menschenbilder revidieren und prägen
- Rolleninhaber, Teams und Führungskräfte anleiten, in der agilen Welt zu bestehen
- Trainings für SAFe und andere agile Modelle

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.